DSC9651

Fotos: Der Optonic Sensor wurde Ende der 70er / Anfang der 80er auch als Zweierset mit Sounderbox vertrieben. Die Kabel waren an den Bissanzeigern fest verlötet. Zusätzlich wurden die Optonics mit einer zusätzlichen Nachleucht-Diode versehen. Als Gehäuse für die Sounderbox diente die sonst übliche Transportbox des Bissanzeigers. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9631

Foto: Optonic Sensor Compact Hi-Tone ohne Sounderboxanschluss. Ca. ab 1987. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9642

Foto: Optonic Special Compact Hi-Tone, gebaut ab ca. 1987. Verstellbare Lautstärke und Sounderboxanschluss. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9626

Foto: Optonic Sensor Compact Lo-Tone mit Sounderboxanschluss (Klinke). Ca. ab 1987. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9641

Foto: Unbekannte Conversion eines Optonic Sensors. Mir ist nicht bekannt, ob es sich um einen Selbstbau oder einen kommerziellen Umbau handelt. Wenn hier jemand genauere Informationen hat, würde ich mich über eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sehr freuen! (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9625

Fotos: Optonic Sensor als Bamford-Conversion (Lautstärkeregler mit Ein/Aus und Leistungsstarker Speaker) mit zusätzlichem Ein/Aus-Schalter. Ca. ab Anfang der 80er Jahre. (Fotos: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9635

Foto: Optonic Compact Conversion. Ich hatte die Vermutung, es handelt sich um einen Umbau der Watersportcentrale (WS) aus Genk, Belgien. Diese müssen jedoch den Delkim-Conversions ähnlicher gewesen sein. Wenn hier jemand genauere Informationen hat, würde ich mich über eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sehr freuen! (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9623

 DSC9624

Fotos: Optonic Sensor als Bamford-Conversion (Lautstärkeregler mit Ein/Aus und Leistungsstarker Speaker). Ca. ab Anfang der 80er Jahre. (Fotos: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 

 DSC9633

 DSC9634

Foto: Optonic Sensor Super XL - das Flaggschiff unter den Optonics, mit verstellbarer Lautstärke und Tonhöhe, Sounderbox-Anschluss und lautem Speaker. Gebaut ab ca. 1992. (Fotos: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9620

Foto: Optonic Sensor, das Standardmodell von Dellareed. Gebaut ab ca. 1978. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9630

Foto: Optonic Special Compact Lo-Tone, gebaut ab ca. 1987. Verstellbare Lautstärke und Sounderboxanschluss. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 DSC9632

Foto: Optonic Sensor Compact Hi-Tone mit Sounderboxanschluss (Klinke). Ca. ab 1987. (Foto: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-

 

 DSC9629

magnetonic magnetkontakt

Fotos: Optonic Magnetonic Lo-Tone, hergestellt ab ca. 1992. Das besondere am Magnetonic ist der Schaltkreis. Während alle anderen Optonic-Modelle nach dem "Lichtschranken-Prinzip" funktionieren, so erkennt der Magnetonic die Bewegung des Laufrades mit einem Magnetkontakt. Dieser ist wesentlich energiesparender. (Fotos: W. Kalweit)

 

Info: Sollten Sie noch alte Bissanzeiger haben, würde ich mich sehr über eineDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! freuen! Gerne mache ich Ihnen dann auch ein Angebot. -> Bitte hier klicken. <-